Häufig gestellte Fragen

Unten finden Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Medical Pet Shirt®

  • Warum gibt es einen Riemen mit Drucktaste / Druckknopf an der Bauchseite?
    Das ist das Halterungssystem. Wenn die Natur ruft oder wenn Sie mit Ihrem Hund ausgehen, kann der Medical Pet Shirt hinten geöffnet und nach innen und in Richtung Brust gerollt werden. Der untere Teil kann dann mit dem Halterungssystem für zusätzliche Sicherheit befestigt werden. Für den besten Schutz muss der Body nach einer Kontrolle oder einem Spaziergang immer wieder geschlossen werden.
  • Kann eine Katze auch einen Medical Pet Shirt® für Hunde tragen?
    Nein, die Medical Pet Shirts® für Hunde und Katzen sind unterschiedlich in der Form und speziell auf die Anatomie eines Hundes oder einer Katze abgestimmt. Der Medical Pet Shirt® für Katzen hat eine größere Öffnung unter dem Schwanz, so dass der Body bei Verwendung des Katzenklos anbehalten werden kann.
  • Wie bestimme ich die passende Größe?
    Sie messen bei Hunden und Katzen den Abstand vom Hals (Halsband) bis zum Schwanzansatz. Sie bestimmen die passende Größe bei Kaninchen auf der Grundlage des Gewichts Ihres Kaninchens. Schauen Sie auf der Produktseite unter 'Wählen Sie die passende Größe' für weitere Informationen.
  • Können Hunde und Katzen ihn zerlegen oder darauf kauen?
    Natürlich ist dies jederzeit möglich. Die Produkte ist nicht aus Kevlar hergestellt. Besonders sehr aggressive Tiere können alles zerstören, wenn sie es wollen. Zum Glück akzeptieren die meisten Tiere das Tragen des Produkte und tun nichts damit. Auch weil wir sehr hochwertige Stoffe verwenden, reißt das Gewebe nicht mehr, wenn ein Loch in ihm ist. Bei übermäßigem Lecken der Wunde kann eine Serviette zwischen die Doppelschicht oder in die Produkte gelegt werden, um die Wunde trocken zu halten.
  • Welchen Unterschied gibt es zwischen dem roten, blauen und grünen Shirt?
    Jede dieser Grundfarben ist speziell in Bezug auf die Anatomie der betreffenden Tierart entworfen worden. Blau gilt für den Hund, Rot für die Katze und Grün für das Kaninchen. Einige Funktionen/Unterschiede pro Farbe: Das blaue Hundeshirt hat unter anderem einen breiteren Kragen am Hals. Außerdem befindet sich auf der Innenseite des Shirts in Höhe des Bauches ein Band mit einem Druckknopf in Höhe des Brustkastens, um das aufgerollte Shirt bei langen Spaziergängen besonders zu befestigen. Das rote Katzenshirt hat eine schmalere Halsöffnung. Das rote Shirt hat auch eine größere Öffnung unter dem Schwanz, so dass das Shirt nicht geöffnet werden muss, wenn die Katze auf die Katzentoilette gehen möchte. Das grüne Kaninchenshirt hat die Pfotenlöcher näher beieinander und die Öffnung unter dem Schwanz ist größer, so dass das Shirt an bleiben kann, wenn das Kaninchen seine Notdurft verrichtet.
  • Aus welchem Grund gibt es kein Loch für männliche Tiere am Bauchteil des Shirt?
    In vielen Fällen befindet sich der Operationsbereich sehr nahe am Harnbereich. Zum Beispiel bei Kastrationen. Das Risiko einer Wundinfektion ist ebenfalls höher bei einem Loch am Bauchteil des Suits. Wir haben den Shirt mit geschlossenem Rückteil entwickelt, um allen Arten von Hunden den nötigen Schutz zu bieten, unabhängig von Geschlecht und Art der Operation. Um mit Ihrem Hund spazieren gehen oder die Wunde kontrollieren zu können, können Sie das super einfache Halterungssystem verwenden. Das Shirt kann innen aufgerollt und mit einem Druckknopf gesichert werden. Für den besten Schutz muss das Shirt nach einer Kontrolle oder einem Spaziergang immer wieder geschlossen werden.
  • Akzeptieren alle Hunde und Katzen den Medical Pet Shirt®?
    Die meisten Hunde und Katzen tolerieren den Body. Es ist das gleiche wie bei der Verwendung eines Strampler oder T-Shirts, nur dass der Medical Pet Shirt® speziell für Haustiere ausgestattet und hergestellt wurde, um den Tierhaltern eine Komplettlösung für ihre Haustiere anzubieten. Einige Katzen sind wirklich athletisch und können es schaffen, sich aus dem Body zu befreien. Für diese Katzen kann es schwieriger werden, wenn die Schlaufen im Halskragen des Bodys an einem Halsband befestigt werden. Außerdem ist die Auswahl der richtigen Größe für die Katze wichtig. Besser ein wenig kleiner als mit zu leichtem Sitz. Der Stretchstoff des Bodys ist dafür gemacht. Es ist immer dann besondere Aufmerksamkeit erforderlich, wenn eine Wunde gereizt ist. Das Tier könnte dann versuchen, die Wunde zu kratzen, zu lecken und manchmal mit den Zähnen zu bearbeiten.
  • Ist es sicher für mein Haustier und die Umwelt?
    Im Gegensatz zum herkömmlichen Halskragen bieten MPS-Produkte auch einen externen Schutz. Man denke zum Beispiel an Kinder oder andere Tiere, die mit Ihrem Hund oder Ihrer Katze spielen oder kuscheln möchten.
  • Ist der Medical Pet Shirt® waschbar?
    Ja, das Medical Pet Shirt® ist maschinenwaschbar. Anweisungen:
    • Beim Waschen immer die Innenseite nach außen drehen.
    • Befestigen Sie alle Druckknöpfe vor dem Waschen.
    • Wir empfehlen den Einsatz eines Wäschesacks.
    • Waschen Sie den Medical Pet Shirt bis zu einer maximalen Temperatur von 90 °C.
    • Niemals den Medical Pet Shirt in den Trockner legen! Hängen Sie ihn auf und lassen Sie ihn an der Luft trocknen.
    • Nicht direkt über den Aufdruck bügeln und niemals zu heiß.
    • Keine Bleichmittel oder andere Chemikalien zur Reinigung des Medical Pet Shirt verwenden.
  • Muss ich das Medical Pet Shirt® vor der ersten Verwendung waschen?

    Nein, Sie brauchen das Medical Pet Shirt® vor der ersten Verwendung nicht zu waschen. Bitte wenden Sie sich jedoch bei offenen Wunden zuerst an Ihren Tierarzt.

  • Kann mein Haustier das Medical Pet Shirt® während des ganzen Tages tragen?
    Das MPS-Medical Pet Shirt® wird zu 94% aus hochwertiger Baumwolle und 6% Invista Lycra® 4-Wege-Stretchstoff hergestellt. Dank dieser Zusammensetzung ist das Shirt bequem und hat eind atmungsaktives Design. Dies ermöglicht es, das Shirt während des ganzen Tages zu tragen, vorausgesetzt, die folgenden Empfehlungen werden berücksichtigt. Wenn Ihr Haustier das MPS-Medical Pet Shirt® für einen längeren Zeitraum trägt, sollte das Shirt regelmäßig gewaschen werden. Damit Ihren Haustier geschützt bleibt, werden oft zwei Medical Pet Shirt® gekauft. Während ein Shirt gewaschen werden kann, kann der andere Shirt getragen werden. Wenn Ihren Haustier der Medical Pet Shirt® länger als eine Woche tragen muss, ist es immer besser, einen Medical Pet Shirt® als Reserve zu haben! Konsultieren Sie Ihren Tierarzt, wenn Sie den Medical Pet Shirt® für medizinische Zwecke verwenden möchten. Ihr Tierarzt kann Ihnen eine geeignete Behandlung empfehlen. Überwachten Sie Ihr Haustier regelmäßig, um sicherzustellen, das er nicht zu eng sitzt. Halten Sie Ihr Haustier während der Nutzung des Medical Pet Shirt® stets unter Aufsicht eines verantwortungsbewussten Erwachsenen. Bitte konsultieren Sie Ihren Tierarzt, wenn sich as Verhalten Ihren Haustier ändert oder wenn Ihres Haustier übermäßige Leck-/Kaugewohnheiten ausübt.

MPS-Front Leg Sleeve(s)

MPS-TOP Shirt 4-in-1®

  • Wozu dient die Tasche oben am MPS-TOP Shirt 4-in-1®?
    Diese abschließbare Tasche dient zum Schutz und zur Sicherung eines tragbaren Infusionssystems oder Holter-EKGs.
  • Hat das MPS-TOP Shirt 4-in-1® eine beruhigende Wirkung?
    Ja, das MPS-TOP Shirt 4-in-1® bietet den zusätzlichen Vorteil, dass es neben dem Schutz nach einem medizinischen Eingriff auch eine beruhigende Wirkung ausübt. Dank des verstellbaren Verschlusses vermittelt das Shirt einen komfortablen Druck um den Brustkasten herum. Dieser Druck übt auf die meisten Hunde eine beruhigende Wirkung aus. Dies kann beispielsweise bei der Angst vor Feuerwerk oder Gewitter von Nutzen sein.
  • Wie eng sollte das MPS-TOP Shirt 4-in-1® sein?
    Kontrollieren Sie stets, dass die Atmung nicht durch das MPS-TOP Shirt behindert wird. Sorgen Sie dafür, dass immer 2 Finger dazwischen passen.
  • Wie werden die MPS-HLS® Hinterbeinschutz am MPS-TOP Shirt 4-in-1® befestigt?
    Auf der Innenseite des MPS-TOP Shirt 4-in-1® sind Schlaufen angebracht. Die Bänder, die an den MPS-HLS® Hinterbeinschutz befestigt sind, können daran befestigt werden. So ziehen Sie die MPS- HLS® Hinterbeinschutz an:
    • Schritt 1: Ziehen Sie das MPS-TOP Shirt 4-in-1® an, indem Sie zuerst den Kopf und dann jedes Bein getrennt durch die dafür bestimmten Öffnungen einführen. Schließen Sie das MPS-TOP Shirt 4-in-1® rund um die Brust mit dem verstellbaren Klettverschluss. Erhöhen Sie den Druck leicht, wenn Sie eine beruhigendere Wirkung wünschen.
    • Schritt 2: Lösen Sie die MPS-HLS® -Hinterbeinschutz (voneinander). Stecken Sie zunächst das sich erholende Bein vorsichtig durch den ersten Ärmel.
    • Schritt 3: Führen Sie nun das andere Bein durch den zweiten Ärmel.
    • Schritt 4: Befestigen Sie die Ärmel mit dem Klettverschluss aneinander an der Oberseite des Rückens.
    • Schritt 5: Befestigen Sie die verstellbaren Bänder des MPS-HLS® an den integrierten roten Schlaufen des MPS-TOP Shirts 4-in-1®.
    • Schritt 6: Befestigen Sie das verstellbare Band unter dem Schwanz an der integrierten Schlaufe des anderen Ärmels, um dafür zu sorgen, dass die Hinterbeinschutz sicher befestigt werden.

MPS- HLS®- Hind leg sleeve(s)

MPS-Head Cover & Head Cover Pads

  • Kann der MPS-Head Cover auch ohne Pad verwendet werden?
    Ja, der Head Cover kann auch ohne Pad verwendet werden. In bestimmten Fällen sorgt dies nämlich für eine bessere Sauerstoffzirkulation. Erörtern Sie dies mit Ihrem Tierarzt.
  • Wie entferne ich die Stäbchenbänder vor dem Waschen des MPS-Head Cover?
    Sie können die Stäbchenbänder vorsichtig entfernen und wieder befestigen, indem Sie sie hochheben und danach vorsichtig nach unten ziehen.
  • Wie sorge ich für den richtigen Sitz?
    Es bestehen drei verstellbare Verschlussbänder für einen optimalen Sitz, nämlich das Verschlussband unter dem Kinn, das Verschlussband rund um den Hals und der Klettverschluss am Hals. Bei den Verschlussbändern am Hals und Kinn ist es wichtig, mindestens zwei Reihen der Druckknöpfe zu verwenden. Um einen besseren Sitz auf dem Schädel zu erreichen, können Sie auch die Länge des Halses anpassen, indem Sie den Klettverschluss am hinteren Teil des Halses verstellen. Die Head Cover sollte sich etwa zwei Fingerbreit von den Augen entfernt befinden. Vergewissern Sie sich, dass die Bänder nicht zu fest angezogen sind, um Atmungs- und Durchblutungsstörungen zu vermeiden.
  • Kann der Hund bei Verwendung des Head Cover normal hören?
    Ja, der Hund kann noch hören, aber die Geräusche können wohl etwas gedämpft werden.
  • Darf der Hund die Head Cover den ganzen Tag tragen?
    Ja, der Hund darf die Head Cover den ganzen Tag lang tragen, aber dies sollte mit dem Tierarzt abgesprochen werden. Bei bestimmten Wunden oder Infektionen ist es zum Beispiel wichtig, dass genügend Sauerstoff zugeführt wird, so dass die Head Cover manchmal für eine Weile abgenommen werden muss.

MPS-Medical PetS Boot®

DRY® Cooling Vest

Noch Fragen?

Kontaktier MPS